Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft | Bludenz | Bregenz | Feldkirch | Hohenems | Rankweil
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
News
Veranstaltungstermine
Patienten & Besucher
Über uns
LKHs / Standorte
Ausbildung
Karriere
Beteiligungen
Ausschreibungen
MedKonkret
Presseservice
So finden Sie uns


drucken
Home Neue VLKH-Kampagne für Fachärztinnen und Fachärzte
drucken



Bild vergrößern




Bild vergrößern




Bild vergrößern




Bild vergrößern



Die Models aus den Landeskrankenhäusern
Bild vergrößern




Bild vergrößern




Bild vergrößern


 
  Neue VLKH-Kampagne für Fachärztinnen und Fachärzte

Zusätzlich zu „Wanted“ für Turnusärzte nun neue Kampagne für Fachärzte der Vorarlberger Landeskrankenhäuser

Die Vorarlberger Landeskrankenhäuser lassen wieder kräftig von sich hören. Nach der erfolgreichen Turnusärzte-Kampagne „Wanted“ setzt die Vlbg. Krankenhaus-Betriebsgesellschaft erneut auf Kreativität, auf die guten Dienstbedingungen in den Landeskrankenhäusern - und auf das Ländle als Lebensmittelpunkt mit all seinen Vorzügen und Qualitäten: Dieses Mal richtet sich die Kampagne an schon ausgebildete Ärzte im gesamten deutschsprachigen Raum, die man an die Landeskrankenhäuser holen will. Noch besteht kein Mangel, allerdings will die Krankenhaus-Betriebsgesellschaft in Vorarlberg vorsorgen - und diesen gar nicht erst aufkommen lassen. Daher lautet das Motto: Go Vorarlberg! Bei einer LKH-internen Präsentation wurde die Kampagne nun vorgestellt.

Ein Krankenhaus lebt von Medizin und Pflege. Derzeit ist der Arbeitsmarkt - gerade was Ärztinnen und Ärzte anbelangt - im deutschsprachigen Raum nicht sehr breit, viele Krankenhäuser suchen Ärztinnen und Ärzte. Da muss sich ein Land wie Vorarlberg - Randlage, Schweiz- und Deutschlandnähe - besonders auf die Hinterbeine stellen, um gute Fachleute in allen Bereichen zu bekommen und auch zu binden. Und zwar angefangen von der Stimmung und Kultur innerhalb der Abteilung bis hin zur Rekrutierungsstrategie des Personalmanagements und der Außenwirkung des Unternehmens. „In den Vorarlberger Landeskrankenhäusern sind wir derzeit noch in der glücklichen Lage, dass wir genügend Ärztinnen und Ärzte haben“, erklärt Dir. Dr. Gerald Fleisch von der Geschäftsführung. Derzeit arbeiten in den Landeskrankenhäusern insgesamt 710 Medizinerinnen und Mediziner - vom  Ausbildungsarzt über den Facharzt bis zum Abteilungsleiter. Allerdings will man auch hier vorbauen - und nicht nur die außerordentliche Infrastruktur und Rahmenbedingungen innerhalb der Landeskrankenhäuser hervorheben, sondern auch die Reize und Vorteile der Lebensqualität, die das Ländle zu bieten hat. „Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen, lautet die Devise. Und das wollen wir mit der neuen Kampagne vermitteln“, so Fleisch. „Mit unserer Fachärzte-Kampagne starten wir erneut durch - und können dabei auf jahrelange gute Vorarbeit unseres Personalmanagements aufbauen.“

Gesucht: Ärzte mit Abenteuerlust, Schwung, Auftrieb, Taktgefühl, Präzision u.v.m.
Vorarlberg sucht Fachärztinnen und -ärzte mit Abenteuerlust, Schwung, Auftrieb, Taktgefühl, Präzision und Teamgeist. So lauten die Kampagnenclaims in ihrer außergewöhnlichen Umsetzung: Die „Models“ für die Kampagne kommen aus den eigenen Ärzte-Reihen der Landeskrankenhäuser. Sie stehen einerseits für die Kompetenz, das Angebot eines sicheren Arbeitsplatzes mit guten Rahmenbedingungen und medizinischer, baulicher und technischer Infrastruktur. Andererseits zeigen die gewählten Darstellungen auch die Möglichkeiten einer guten Work-Life-Balance, die allein Vorarlberg bietet: Welches andere Land sonst bietet von allem etwas für eine tolle Lebensqualität - zum Beispiel 1.026 Pistenkilometer in 41 Schigebieten, einen Bodensee, 7 Hallen- und 32 Freibäder, 1.500 km Mountainbike-Routen und - 111 Blasmusikkapellen, um das Taktgefühl zu schulen? Go Vorarlberg - dort finden die medizinischen - und auch andere  Fachkräfte alles für ein erfüllendes (Arbeits-)Leben. Das Kampagnenteam selbst besteht aus den 5 Fachärztinnen und Fachärzten aus den Landeskrankenhäusern, aus dem Personalmanagement und der Unternehmenskommunikation der Vlbg. Krankenhaus-Betriebsgesellschaft. Die kreativen Köpfe hinter der Kampagne sind Thomas Ehgartner vom Designbüro Ehgartner ID, Texterin Heike Montiperle und Fotograf Alexander Ess.

Zusammenspiel von Persönlichkeit, Abteilungskultur und guten Rahmenbedingungen
Es ist aber nicht nur das Personalmanagement, das ausgezeichnete Bedingungen für die Mitarbeitenden in den Landeskrankenhäusern bereitstellt. Auch der medizintechnische Einkauf oder auch die Bauabteilung bemühen sich unter der Einhaltung der Wirtschaftlichkeit die höchste Qualität bei der Infrastruktur zu bieten, sodass die Ärzteschaft, die Pflege und auch alle anderen Berufsgruppen im Dienste der Patienten gute Arbeitsbedingungen vorfinden. „Schlussendlich ist es - wie im Privaten auch - immer eine Frage der zwischenmenschlichen Kultur in der Abteilung, der Stimmung und des Teamgeists, ob sich jemand wohl fühlt an seinem Arbeitsplatz und jeden Morgen Spaß daran hat, zur Arbeit zu kommen“, erklärte Gerald Fleisch bei der Kampagnenpräsentation am Mittwoch. „Und hier kann ich sagen: In unseren Landeskrankenhäusern arbeiten überall motivierte und engagierte Menschen - für Menschen, und zwar von den erfahrenen Führungskräften bis in alle Arbeitsebenen und -bereiche. Darauf können wir stolz sein - und dies zeigen wir auch gerne nach außen! Ich betone deshalb gegenüber allen Fachkräften in Gesundheitsberufen: Go Vorarlberg!“

 

Zahl der Ärzte in den fünf Vorarlberger Landeskrankenhäusern, Stand 30. 6. 2016

  • Ärzte gesamt: 710
  • Ausbildungsärzte (Turnusärzte u. Ärzte in Ausbildung zum Facharzt): 263
  • KPJ-Plätze: 80
  • Fachärzte: 403
  • Primarärztinnen und -ärzte: 39
  • Departmentleiter: 4
  • Leiter Fachschwerpunkt: 1

Fakten  Vorarlberger Landeskrankenhäuser

  • Anzahl der Betten: 1.570 Betten (aktuell)     
  • Stationäre Fälle: 89.415 (Stand 2015)
  • Ambulante Frequenzen: 385.300 (Stand 2015)
  • Anzahl Operationen: 36.900 (Stand 2015)

 

 

Fakten Kampagne Go Vorarlberg

Vorarlberg hat viele gute Seiten! Hier lässt sich’s gut leben. Und hier lässt sich’s auch wunderbar arbeiten:

  • 1.500 Mountainbike-Routen
  • 1.026 Pistenkilometer und 41 Schigebiete
  • 111 Blasmusikkapellen
  • 40 Klettergärten und 3 Kletterhallen
  • 7 Golfplätze
  • Bodensee
  • 7 Hallen- und 32 Freibäder
  • 16 Eislaufplätze und -hallen

 

Realisierung gemeinsam mit Kreativteam




© Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft m.b.H (11.11.2016)
drucken
Home Neue VLKH-Kampagne für Fachärztinnen und Fachärzte
drucken