Vlbg. KH-Betriebsgesellschaft | Bludenz | Bregenz | Feldkirch | Hohenems | Rankweil
 


Startseite Kontakt Sitemap Impressum

Erweiterte Suche
suchen!
Home
News
Veranstaltungstermine
Patienten & Besucher
Über uns
LKHs / Standorte
Ausbildung
Karriere
Beteiligungen
Ausschreibungen
MedKonkret
Presseservice
So finden Sie uns


drucken
News Mit kostbarem Diplom zu neuen Zielen
drucken


23 erleichterte, strahlende Absolventinnen und Absolventen bei ihrer Diplomfeier
Bild vergrößern



Die neuen Gesundheits und Krankenpflegerinnen und pfleger erhielten ihr Diplom in einer eigens angefertigten (Filz)Laptophülle
Bild vergrößern




Bild vergrößern




Bild vergrößern




Bild vergrößern


 
  Mit kostbarem Diplom zu neuen Zielen

23 diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger freuen sich über ihren Abschluss

17 Diplomandinnen und 6 Diplomanden des dritten Frühlingsdiplomlehrgangs der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch konnten ihr Abschlussdiplom durch Landtagspräsident Mag. Harald Sonderegger im Rahmen eines Festakts in Empfang nehmen. „Sie haben sich mit diesem positiven Abschluss gute Möglichkeiten erarbeitet,  viele Wege in eine sichere berufliche Zukunft stehen Ihnen offen“, gratuliert Dr. Guntram Rederer, Direktor der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch.

Es diplomierten 17 Frauen und 6 Männer: Drei der insgesamt 23 Absolventen sind Pflegeassistenten, die die verkürzte Ausbildung von zwei Jahren absolviert haben. Mehr als die Hälfte der Abgänger wird in den Vorarlberger Landeskrankenhäusern arbeiten. Die Klasse war sehr engagiert, sympathisch und leistungsorientiert: Elf Diplomanden haben die Ausbildung „mit ausgezeichnetem Erfolg“ und acht „mit gutem Erfolg“ bestanden. Außertourlich organisierten die offenen und kreativen Schüler ein Fotoshooting für die Bewohner im Altersheim Bürs. Der Zusammenhalt innerhalb des Kurses war sehr gut - ganz nach dem Motto: „Einer für alle, alle für einen“!

Vielseitige Jobchancen

Nachdem die Lorbeeren geerntet, die Diplome überreicht und gebührend gefeiert wurde, können die Diplomanden nun in ihrem Traumberuf durchstarten. Sie sind zur Pflege und Betreuung von Menschen aller Altersstufen bei körperlichen Erkrankungen berechtigt.

Factbox

Voraussetzungen für die Anmeldung zur Diplomausbildung:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Unbescholtenheit
  • 10. Schulstufe oder Lehrabschluss
  • gesundheitliche Eignung

Ausbildungsdauer:3 Jahre (Vollzeit)

Kontaktdaten für die Anmeldung:

Gesundheits- und Krankenpflegeschule Feldkirch

Dorfstraße 13b

6800 Feldkirch

T 05522 303-5600

gkps@lkhf.at

www.krankenpflegeschulen.at

 


© Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft m.b.H (03.05.2018)
drucken
News Mit kostbarem Diplom zu neuen Zielen
drucken